Fair und handgemacht

Fair und handgemacht

ScheinerSchmuck bietet handgearbeitete Schmuckstücke, die begeistern und glücklich machen - vom Goldschmied bis zur Trägerin. Die meisten Lieblingsschmuckstücke stammen aus rajasthanischer Handwerkstradition.

  • Ich kenne die Juweliere und Familien seit über 10 Jahren.
  • Ich kaufe direkt in der Werkstatt.
  • Die Silberschmiede werden ordentlich bezahlt, es gibt keine Kinderarbeit.
  • Davon überzeuge ich mich persönlich vor Ort.
  • Ich bezahle faire Preise.
  • Der Zwischenhandel ist ausgeschaltet, weshalb ich meinen Kunden ebenfalls günstige Preise bieten kann.

schmuckwerkstatt_01

schmuckwerkstatt_02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schatzsuche

janina_karnataka_ketten

Am Anfang stand eine Schatzsuche: Reisen, mit offenen Augen, und abseits ausgetrampelter Pfade nach echter Handwerkskunst Ausschau halten. Es hat funktioniert. Im kleineren, familiären Umfeld habe ich einzigartigen und wunderschönen Schmuck entdeckt und stabile Beziehungen entwickelt.


Deshalb kann ich handgefertigte Stücke und besonderen Schmuck wie antiken rajasthanischen Trachtenschmuck oder Nomadenschmuck aus Karnataka anbieten – und unterstütze gleichzeitig die lokalen Hersteller, die auf dem internationalen Parkett keine Rollen spielen. Dieses Sortiment kann man nur anbieten, wenn man sich selbst auf den Weg macht. Das macht die besondere Authentizität meines Angebots aus: Ich kann zu jedem Stück eine Geschichte erzählen, denn ich kenne seine Herkunft. Dabei lasse ich mich nicht von „Touristenchic“ verleiten, sondern kaufe nur, was mich selbst begeistert. Nur was von Herzen kommt, kann Herzen berühren - das ist meine Philosophie, und danach handele ich auch beim Wareneinkauf. Nur Schmuckstücke, die mich selbst begeistern, kann ich auch mit Begeisterung weitergeben. Deshalb finden nur schöne Stücke den Weg in mein Repertoire. Massenware und Tourikram bleibt außen vor.